10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Erleichterung nach Verzicht auf Ämtertausch

Schulausschuss Erleichterung nach Verzicht auf Ämtertausch

Die Erleichterung war Kiels Bildungsdezernentin Renate Treutel im Schulausschuss deutlich anzumerken: Eine „tolle Entscheidung“ des Ministeriums sei es gewesen, den ursprünglich vorgesehenen Ämtertausch der Schulräte Barbara Weber (Kiel) und Stefan Beeg (Plön) wieder zurückzunehmen.

Voriger Artikel
„Für Demokratie muss man kämpfen“
Nächster Artikel
Vier Varianten, keine Empfehlung

Das Ministerium schickt sie doch nicht nach Plön: Schulrätin Barbara Weber.

Quelle: Karina Dreyer

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jürgen Küppers
Lokalredaktion Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Bildungsministerium will Schulräte tauschen
Foto: Der Entschluss des Bildungsministeriums von Britta Ernst sorgt für Aufruhr.

Das Bildungsministerium besetzt die Schulaufsicht neu und hat mit überraschenden Personalentscheidungen Proteste ausgelöst. In Kiel soll Schulrätin Barbara Weber bereits zum 1. April versetzt werden. Nach zehnjähriger Dienstzeit soll sie ihren Posten mit dem Plöner Kollegen Stefan Beeg tauschen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3