6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Landstrom ist immer noch nicht in Sicht

Seehafen Kiel Landstrom ist immer noch nicht in Sicht

Das Thema Landstrom ist in Kiel seit fast vier Jahren in der Planung. Sichtbare Fortschritte gibt es aber immer noch nicht. Während sich die Kreuzfahrtsaison bereits langsam wieder dem Ende nähert, wartet der Seehafen Kiel als zuständiger Hafenbetreiber auf Post aus Brüssel.

Voriger Artikel
Hightech-Jachten für hohes Tempo
Nächster Artikel
Studentenwohnheim an der FH in neuen Händen

Die Reederei Aida setzt in Hamburg auf eine mobile Stromanlage mit Gasmotoren – im Bild der Kabelteil an Land.

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3