4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Mann ertrinkt in Kieler Förde

Seenotretter Mann ertrinkt in Kieler Förde

Freitagabend beobachteten nach Angaben der Polizei gegen 22.44 Uhr drei Zeugen, wie ein Mann mit Anlauf in das Hörnbecken sprang. Er habe noch wenige Schwimmbewegungen an der Wasseroberfläche gemacht und sei dann untergegangen.

Voriger Artikel
Eine Entscheidung fürs Leben
Nächster Artikel
Der Museumstag hat viel zu bieten

Einsatz in der Kieler Innenstadt: Der Seenotkreuzer "Berlin" wurde am Freitagabend in die Hörn gerufen.

Quelle: DGzRS
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3