8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Neue Boote für den KYC

Segeln Neue Boote für den KYC

Die Flotte des Bundesliga-Regattateams des Kieler Yacht-Clubs (KYC) hat Nachwuchs bekommen. Ida (10) und Lotte Baur (7), Töchter des Kieler Olympia-Segler Marcus Baur von 2000 und 2004, tauften die J70-Boote am Sonnabend im Schilkseer Segelzentrum auf die Namen „Ötte“ und „Biene“.

Voriger Artikel
Ganz viel Familiensinn
Nächster Artikel
Die Welt mit einer Melodie gerettet

Kieler-Yacht-Club: Taufe zweier J70-Regattaboote in Schilksee durch Ida (Mitte,10) und Lotte Baur (7).

Quelle: vr

Kiel. Mit den beiden Booten werden die KYC-Sportler künftig nicht nur die Bundesliga-Regatten segeln, sondern die jeweils eingesetzten Crews bereiten sich darauf auch auf diese Regatten vor. Darüber hinaus wird auf den J70 der Nachwuchs des Klubs ausgebildet. Bis zu 30 Segler nehmen an dem regelmäßigen Trainingsbetrieb teil. Der Bundesliga-Kader des Kieler Yacht-Clubs und Vertreter des Audi Zentrum Kiel/Schmidt & Hoffmann Exclusiv GmbH, das eines der Boote gesponsort hat, waren bei der Taufe dabei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3