19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Spielstationen sollen aufklären

Sexuelle Gewalt in Schulen Spielstationen sollen aufklären

Sexuelle Gewalt ist in diesen Tagen das Thema. Doch weit schlimmer als die Übergriffe in der Silvesternacht sind die erschreckenden Zahlen, die Ursula Schele, Leiterin des Kieler Präventionsinstituts Petze, am Dienstag zitierte: „In jeder Schulklasse sind laut Statistik zwei bis drei Mädchen und ein bis zwei Jungen von sexuellem Missbrauch betroffen.

In der Ausstellung „Echt Klasse“ beschäftigen sich Grundschulkinder mit dem sonst so oft tabuisierten Thema sexualisierte Gewalt, erfahren etwas über ihre eigenen Grenzen und lernen, nein zu sagen.

Quelle: Petze

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige