10 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Nächtliches Drama in der Mittelstraße

Brand in Kiel Nächtliches Drama in der Mittelstraße

Großeinsatz für die Feuerwehr Kiel: In der Nacht sind bei einem Wohnungsbrand in der Mittelstraße sieben Menschen verletzt worden. Durch die Löscharbeiten wurde auch das Café Resonanz in Mitleidenschaft gezogen.

Voriger Artikel
Mit „Twixt“ ins Finale der Software-Challenge
Nächster Artikel
Und wie riecht Kiel?

Bei dem Feuer in Kiel wurden sieben Menschen verletzt.

Quelle: Günter Schellhase

Kiel. Dramatische Szenen spielen sich in der Nacht zu Donnerstag bei einem Feuer in der Mittelstraße ab. Mit Steckleitern retten die Feuerwehrmänner Menschen aus ihren Wohnungen. Die Retter fliegen einen Mann mit schweren Brandwunden nach Lübeck in eine Spezialabteilung – insgesamt sieben Bewohner werden verletzt. Am Morgen danach beginnt das große Aufräumen. Das Café Resonanz im Erdgeschoss ist durch das Löschwasser massiv betroffen.

Hier sehen Sie Bilder vom Wohnungsbrand in der Mittelstraße in Kiel

Zur Bildergalerie

Mehrere Anwohner alarmieren um 3.30 Uhr die Feuerwehr. „Als wir eintrafen, schlugen die Flammen schon meterhoch aus den Fenstern im ersten Stock“, sagt Thomas Börner vom Leitungsdienst der Feuerwehr. Der Mann aus dieser Wohnung kann sich auf die Straße retten. „Wir fanden ihn etwas später auf der gegenüberliegenden Straßenseite mit schwersten Verbrennungen teilnahmslos sitzen. Er wurde sofort nach Lübeck geflogen, wo es im Krankenhaus eine Spezialabteilung für Brandverletzungen gibt“, sagt Börner. Die anderen Menschen kommen nicht mehr aus ihren Wohnungen, weil das Treppenhaus verqualmt ist. Die Einsatzkräfte retten sie mit langen Leitern aus ihren Fenstern. Fünf kommen mit Rauchgasvergiftungen und Verbrennungen ins Städtische Krankenhaus und in die Uni-Klinik. Mit mehreren Trupps unter schwerem Atemschutz stürmen die Feuerwehrmänner die Wohnung und löschen das Feuer um 4.15 Uhr. Die Räume im ersten und zweiten Stock auf der betroffenen Seite des Hauses sind unbewohnbar. Der Strom wird abgestellt.

Beate Nelz ist seit 34 Jahren Hausmeisterin in dem Haus und schildert die schrecklichen Momente am frühen Donnerstag. „Ein Nachbar vom Hinterhof hat den Brandmelder gehört und sofort ,Feuer’ geschrien“, sagt sie. Wer noch aus seinen Räumen kommt, rennt sofort raus. „Die anderen hingen nasse Tücher vor ihre Türen und warteten, bis sie von der Feuerwehr geholt wurden“, sagt Nelz. 14 Wohnungen hat das Haus, in dem 21 Menschen mit elf Katzen und einem Hund leben. Auch die Tiere werden gerettet. Vier Katzen bringt die Feuerwehr ins Tierheim, die anderen Tiere werden von ihren Besitzern mitgenommen. „Viele Bewohner sind bei Verwandten untergekommen, weil die Feuerwehr auch die Türen auf der anderen Seite des Hauses aufgebrochen hat, um sicherzugehen, dass sich dort niemand mehr aufhält“, sagt die Hausmeisterin. Hinein dürfen sie jetzt nicht, die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt. Die Kripo ermittelt die Ursache des Feuers.

Maaiken Fonck und ihr Mann Ibrahim Hamada, Inhaber des Café Resonanz, sind traurig. Vor wenigen Wochen erst haben sie einen zweiten Raum in Betrieb genommen – die Decke individuell mit alten Türblättern verkleidet. „Die müssen alle wieder runter, weil sich die Dämmung darüber mit Löschwasser vollgesogen hat“, sagen sie. Gegen Mittag ist diese Arbeit erledigt. Mitarbeiterin Marietta Hausmann bringt derweil die unverdorbenen Lebensmittel ins Café Bakeliet an der Möllingstraße, das das Paar auch betreibt. „Wir hoffen, die weniger betroffenen Räume und den Garten schnell wieder öffnen zu können“, sagt Maaiken Fonck. Wie lange es dauert, bis die feuchte Dämmung wieder trocken ist, kann sie nicht sagen. Das Paar hatte erst den Verdacht, dass das Feuer bei ihnen ausgebrochen ist. „Wir haben im Keller eine große Küche, in der unser Bäcker in der Nacht Brot gebacken hat. Er hat uns auch angerufen“, sagt Hamada. Doch das bestätigte sich nicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3