4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Sind Selfie und Delfie in Kiel?

Kieler Förde Sind Selfie und Delfie in Kiel?

Gleich mehrfach wurde am Wochenende ein Delfin-Paar in der Kieler Förde gesichtet. Die Tiere wurden am Sonnabend und Sonntag von Spaziergängern und aus Seeleuten auf der Förde beobachtet.

Voriger Artikel
Kombi-Logo liegt jetzt vor
Nächster Artikel
Messerstecherei: Vier Tatverdächtige in U-Haft

Vor Möltenort wurden die Delfine von Frank Peter eingefangen.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Susanne Färber
Stv. Ressortleiterin Lokalredaktion Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Mit Video
Foto: "Selfie" und "Delfie" halten sich seit längerem in der Ostsee auf - seit dem Wochenende sind die Delfine in der Kieler Förde zu Gast.

Walforscher Boris Culik aus Heikendorf ist sich sicher: In der Kieler Förde schwimmen seit dem Wochenende zwei Delfine. Er hat "Selfie" und "Delfie" anhand eines hellen Flecks auf der Rückenfinne identifiziert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3