23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Sind Selfie und Delfie in Kiel?

Kieler Förde Sind Selfie und Delfie in Kiel?

Gleich mehrfach wurde am Wochenende ein Delfin-Paar in der Kieler Förde gesichtet. Die Tiere wurden am Sonnabend und Sonntag von Spaziergängern und aus Seeleuten auf der Förde beobachtet.

Voriger Artikel
Kombi-Logo liegt jetzt vor
Nächster Artikel
Messerstecherei: Vier Tatverdächtige in U-Haft

Vor Möltenort wurden die Delfine von Frank Peter eingefangen.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Susanne Färber
Stv. Ressortleiterin Lokalredaktion Kiel

Weitere Artikel des Autors
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr zum Artikel
Mit Video
Foto: "Selfie" und "Delfie" halten sich seit längerem in der Ostsee auf - seit dem Wochenende sind die Delfine in der Kieler Förde zu Gast.

Walforscher Boris Culik aus Heikendorf ist sich sicher: In der Kieler Förde schwimmen seit dem Wochenende zwei Delfine. Er hat "Selfie" und "Delfie" anhand eines hellen Flecks auf der Rückenfinne identifiziert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3