15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Leergutannahme zieht in Anbau

Sky-Markt Schilksee Leergutannahme zieht in Anbau

Das Gebäude des Sky-Supermarktes auf dem Grundstück Langenfelde 126 in Schilksee soll um eine Leergutannahme erweitert werden. Das teilte Martin Zitron, bei der Coop eG im Bereich Immobilienwirtschaft Leiter der Bauabteilung, auf der jüngsten Sitzung des Ortsbeirates Schilksee in der Grundschule mit.

Voriger Artikel
Neubeginn unter Segeln
Nächster Artikel
Einbruch ins Gotteshaus bleibt mysteriös

Das Gebäude des Sky-Supermarktes in Schilksee soll um einen Anbau für die Leergutannahme erweitert werden, entstehen soll er rechts vom Haupteingang (hinten, rechts).

Quelle: Ingrid Haese

Kiel. Das Unternehmen geht davon aus, im Herbst mit den Bauarbeiten beginnen zu können. Der Anbau nach den Plänen des Osdorfer Architektenbüros Ulrich Weber soll an der Vorderseite des Marktes an den rotbraun verklinkerten Bereich rechts neben dem Haupteingang anschließen und auf Höhe der seitlichen Gebäudeflucht abschließen. Damit wird es dann an der Frontseite des Marktes keinen Gebäudevorsprung mehr geben. Die Grundfläche des Anbaus, der ebenfalls rotbraun verklinkert werden soll, beträgt rund 130 Quadratmeter. Der Eingang zu den Leergutautomaten ist zum Kundenpark hin an der nördlichen Gebäudeseite vorgesehen. Eine direkte Verbindung vom Anbau in den Verkaufsraum soll es nicht geben. Durch die Verlagerung der Leergutannahme aus dem Eingangsbereich des Supermarktes in den Anbau vergrößert sich die Verkaufsfläche von bisher 1160 Quadratmeter auf knapp 1270 Quadratmeter.

„Für den Anbau für die neue Leergutannahme müssen wir auf dem Kundenparkplatz vier Stellplätze aufgeben, der Wochenmarkt bleibt weiter bestehen, unsere Anlieferzeiten bleiben gleich, ebenso wie die Zahl der An- und Abfahrten“, erläuterte Martin Zitron. Das Investitionsvolumen für die neue Leergutannahme liegt bei 200000 Euro. Eine Baugenehmigung liegt noch nicht vor, den Bauantrag stellte die Coop am 19. April.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3