5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Forscher stellen ihre Arbeitsplätze vor

Spaziergänge in Wissenschaft Forscher stellen ihre Arbeitsplätze vor

Das Konzept geht auf: Das städtische Referat für Wissenschaft lädt erfolgreich zu Spaziergängen hinter den Kulissen des Kieler Hochschul- und Wissenschaftsbetriebs ein.

Voriger Artikel
Massen an Unrat nerven die Anlieger
Nächster Artikel
Ein Riesenbohrer für den Jensendamm

Doktorandin Aylin Bicakci (rechts) führte die circa 25 Besucher des jüngsten Wissenschaftsspaziergangs durch die Räume des Instituts für Mechatronik an der Fachhochschule Kiel.

Quelle: Volker Rebehn

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
CAU Kiel
Foto: Das Konzept der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften gilt als besonders zukunftsweisend.

In den Instituten der Uni Kiel unterwegs: Vom Donnerstag, 7. Juli, an besteht wieder die Möglichkeit, im Rahmen der vom städtischen Referat für Wissenschaft organisierten Wissenschaftsspaziergänge einen Blick hinter die Kulissen zahlreicher Einrichtungen zu werfen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3