6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Kiels Geschichte zum Nulltarif

Stadtarchiv Kiels Geschichte zum Nulltarif

Im kleinen Lesesaal des Stadtarchivs direkt im Kieler Rathausturm wurde am Freitag ein ziemlich spektakulärer Startschuss gegeben. Am Vormittag um 11.45 Uhr wurde die Online-Datenbank für historische Kiel-Fotos freigeschaltet. Von nun an kann sich jeder kostenlos alte Bilder herunterladen.

Voriger Artikel
In voller Sportmontur ins Kieler Rathaus
Nächster Artikel
Feuer in Kiel-Schilksee

Die Vorbereitungen laufen schon seit sechs Jahren: Nun wurde die Online-Datenbank mit bisher 15.000 historischen Bildern freigegeben. Marianne Sloot und Christoph Freitag sichten und scannen schon für die nächsten Freigaben.

Quelle: Volker Rebehn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kristiane Backheuer
Lokalredaktion Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3