9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Forum für die Sorgen der Bürger

Kieler Stadtgespräch Forum für die Sorgen der Bürger

Wie sehr die Unterbringung der Flüchtlinge in Kiel Fragen und Bedenken aufwirft, offenbarte das erste Stadtgespräch. Etwa 100 Leute drängten sich in den Saal des „Legienhofes“, um sich in einer sachlichen Atmosphäre über die aktuelle Lage zu informieren.

Voriger Artikel
Bauarbeiten an der Holtenauer Hochbrücke
Nächster Artikel
Der mühsame Weg aus der Armutsfalle

Die Stadt lud zum ersten Stadtgespräch ein, um über die Flüchtlingsunterbringung zu informieren und Sorgen aufzunehmen. Auch an zwei weiteren Abenden soll es um die Frage gehen: „Wie können wir in guter neuer Nachbarschaft miteinander leben?“

Quelle: Manuel Weber
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Flüchtlinge in Kiel

Mit allen verfügbaren Streifenwagenbesatzungen musste die Polizei Kiel am Dienstagabend ab 19.30 Uhr eine Massenschlägerei in der Flüchtlingsunterkunft Hof Hammer auflösen. In der Kantine war es zu einer Auseinandersetzung zwischen etwa zehn syrisch-stämmigen Kurden und 15 Afghanen gekommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3