25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Sturm sorgte in Kiel für Einsätze

Landeshauptstadt Sturm sorgte in Kiel für Einsätze

Der zum Teil heftige Wind hat der Berufsfeuerwehr Kiel am Ostermontag drei Einsätze beschert. In Ellerbek hatten sich gegen 14 Uhr in der Danziger Straße Dachziegel gelöst, die von den Einsatzkräften gesichert werden mussten. Die Dachziegel drohten herabzustürzen.

Voriger Artikel
Ulf Kämpfer hofft auf zweite Amtszeit
Nächster Artikel
Doppeldecker nehmen Kurs auf Kiel

Einsatz in Kiel-Ellerbek, Danziger Straße: Der Sturm hat die Verkleidung vom Schornstein gelöst.

Quelle: Maurice Ga

Kiel. In zwei anderen Fällen waren am späten Nachmittag Bäume umgestürzt. Dabei musste die Feuerwehr im Esbjergweg in Mettenhof einen Baum von einem Pkw bergen und sichern. Ein kleiner Baum wurde von einer Polizeistreife geborgen. Verletzte gab es in Kiel keine.  

In Kiel-Hassee zog der Sturm auf.

Quelle: Fatma Berna Düzgün

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3