9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Tietze: "Wir Grünen können Stadt"

OB-Kandidat für Kiel Tietze: "Wir Grünen können Stadt"

Die Kieler Grünen treten mit einem eigenen Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl am 28. Oktober an - und der zeigt sich nun kämpferisch: „Kiel kann mehr“ gab der Landtagsfraktionsvize Andreas Tietze als Losung aus.

Voriger Artikel
Alte Feuerwache mit neuem Gesicht
Nächster Artikel
Segelboote ersetzen die Kettenglieder

Ein Mann will hoch hinaus: Tietze tritt für die Grünen bei der Wahl der Kieler Verwaltungsspitze an.

Quelle: Paesler

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Martina Drexler
Lokalredaktion Kiel/SH

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
OB-Wahl in Kiel
Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Kieler Landtag, Andreas Tietze, tritt zur Oberbürgermeisterwahl in Kiel an.

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Kieler Landtag, Andreas Tietze, tritt zur Oberbürgermeisterwahl in Kiel an. Mit großer Mehrheit und nur einer Gegenstimme bestimmte die Grünen-Wahlversammlung am Samstag den 50-jährigen Wirtschafts- und Verkehrssprecher zu ihrem Kandidaten für die Wahl am 28. Oktober.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr