4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Tietze tritt für die Grünen an

OB-Wahl in Kiel Tietze tritt für die Grünen an

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Kieler Landtag, Andreas Tietze, tritt zur Oberbürgermeisterwahl in Kiel an. Mit großer Mehrheit und nur einer Gegenstimme bestimmte die Grünen-Wahlversammlung am Samstag den 50-jährigen Wirtschafts- und Verkehrssprecher zu ihrem Kandidaten für die Wahl am 28. Oktober.

Rathaus Kiel 54.322689 10.132718
Google Map of 54.322689,10.132718
Rathaus Kiel Mehr Infos
Nächster Artikel
Mit Sitzkissen zur Premiere

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende im Kieler Landtag, Andreas Tietze, tritt zur Oberbürgermeisterwahl in Kiel an.

Quelle: Uwe Paesler

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Oberbürgermeisterwahl in Kiel
Susanne Gaschke hat den Wahlkampf um das Amt des Kieler Oberbürgermeisters eröffnet.

Susanne Gaschke hat den Wahlkampf um das Amt des Kieler Oberbürgermeisters eröffnet. Nach der parteiinternen Kritik an ihrer Bewerbung sieht sich die 45-jährige SPD-Kandidatin jetzt auf einem guten Weg. „Ich habe den Eindruck, wir freuen uns sehr geschlossen auf die Auseinandersetzung mit der politischen Konkurrenz“, erklärte Gaschke in einem Interview mit den Kieler Nachrichten (Sonnabendausgabe).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr