9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Ende des blühenden Schauspiels in Kiel

Titanenwurz verwelkt Ende des blühenden Schauspiels in Kiel

Der Zauber war prächtig, aber wie vorausgesagt von kurzer Dauer: Die Titanenwurz im Botanischen Garten beginnt zu verwelken. Nachdem sie am Donnerstagmorgen noch einen letzten Duftschwall ausstieß, schließt sich die Blüte langsam, aber stetig.

Voriger Artikel
Darf der Lidl-Supermarkt wachsen?
Nächster Artikel
Grundsatzdebatte der Ehrenamtler

Geht dem Ende entgegen: Hartmut Kaiser misst mit einer Wärmekamera die Temperatur in der Pflanze.

Quelle: Fatima Krumm

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Natur
Ein Titanenwurz im Botanischen Garten in Kiel.

Sie blüht selten - aber wenn, dann auch gleich richtig. Im Botanischen Garten in Kiel können Besucher die Blüte des seltenen Titanenwurz bewundern. Allerdings müssen sie sich beeilen und geruchsunempfindlich sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3