6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Flaschenpost kam an

Trauernde Kinder Flaschenpost kam an

Am 20. September fuhr eine Gruppe des Vereins Trauernde Kinder einen halben Tag mit dem Segelschiff „Thor Heyerdahl“ über die Ostsee. Ihre Wünsche, Sorgen, auch Bedrückendes, das sie loswerden wollten, schrieben die jungen Leute während des Törns auf kleine Zettel, steckten sie in eine Flaschenpost und übergaben ihre Botschaften dem Meer. Und siehe da, die Aktion war nicht vergeblich: Die Flaschenpost gelangte genau in die richtigen Hände.

Voriger Artikel
Hüftschwung und Rhythmen in Kronshagen
Nächster Artikel
Angst am Skandinaviendamm

Knapp 30 Kinder und Jugendliche, die einen schweren Verlust erlitten haben, machten im September einen Törn mit der „Thor Heyerdahl“ – und verschickten eine Flaschenpost.

Quelle: Martin Geist
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3