21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Die "Deutschland" kommt nach Kiel

Traumschiff Die "Deutschland" kommt nach Kiel

Es ist eine kleine Sensation für die Kreuzfahrt-Branche: Bedingt durch die Havarien des Kreuzfahrtschiffes "Hamburg" hat der Bremer Reiseveranstalter Plantours das Kreuzfahrtschiff "Deutschland" ab 9. Juni gechartert. Die 175 Meter lange "Deutschland" nimmt nächste Woche von Gibraltar aus Kurs auf Kiel.

Voriger Artikel
Frau nach Überfall verletzt
Nächster Artikel
Königsjacht im Kanal

Bis zum 29. Juli wird die "Deutschland" die "Hamburg" ersetzen.

Quelle: Frank Behling

Kiel. Hier soll es am 9. Juni zu einer Kreuzfahrt nach Norwegen auslaufen. Bis zum 29. Juli wird die "Deutschland" die "Hamburg" ersetzen, die bis dahin in Bremerhaven wieder seetüchtig gemacht werden soll. Das Kreuzfahrtschiff war nach einer Serie von Havarien ausgefallen und liegt jetzt noch in Belfast in der Werft.

Seit Donnerstag kursierten Gerüchte über den Deal. Am Freitag hatte Plantours die Absicht, das Traumschiff zu chartern, noch dementieren lassen. Am Sonntag dann der Kurswechsel. 

„Ja, wir holen die "Deutschland" für einen Moment zurück. Wir freuen uns darüber und können unseren Kunden auf diese Weise einen hervorragenden Ausgleich bieten“, erklärte Plantours-Geschäftsführer Oliver Steuber. Erste Gerüchte über die Charter waren aufgekommen, weil Besatzungsmitglieder der Schiffe dies in sozialen Netzwerken verbreitet hatten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Kiel
Foto: Beim Passieren der Rendsburger Eisenbahnhochbrücke ertönte ein lautes Typhonsignal zur Begrüßung.

Auf der Reise von Gibraltar nach Kiel passierte das 175 Meter lange Kreuzfahrtschiff "Deutschland" am Sonnabend den Nord-Ostsee-Kanal. Am Abend machte das "Traumschiff" am Norwegenkai fest.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3