9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Migranten sollen ihre Erfahrungen weitergeben

Türkische Gemeinde Migranten sollen ihre Erfahrungen weitergeben

Mal eben so das Land wechseln, das geht natürlich überhaupt nicht so mal eben. Die Türkische Gemeinde Schleswig-Holstein strebt deshalb in einem neuen Projekt an, die „alten“ mit den „neuen“ Migranten zusammenzubringen.

Voriger Artikel
Die Eltern-Kind-Bindung stärken
Nächster Artikel
Mit zwei Bussen Richtung Hansapark

Daniel Volkert von der Türkischen Gemeinde will die Vernetzung der Migrantenorganisationen fördern.

Quelle: Martin Geist
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3