12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Fahrbahn soll enger werden

Uhlenhorster Weg in Pries Fahrbahn soll enger werden

Den Wunsch nach verkehrsberuhigenden Maßnahmen im Dorf Pries versuchen die Anwohner schon rund 20 Jahre zu realisieren. Im vergangenen Jahr hat sich dazu die Arbeitsgruppe „Verkehrssicherheit Dorf Pries“ gegründet, die sich nun Hoffnungen machen darf.

Voriger Artikel
Wasser unter grünem Hügel
Nächster Artikel
Der Lindy Hop ist wieder da

Michael Grimm, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft „Verkehrssicherheit Dorf Pries“, zeigt, wie beschädigt die mobilen Elemente bereits sind.

Quelle: PETRA KRAUSE

Kiel. Tatsächlich lässt die Stadt Kiel einige der von der AG und vom Ortsbeirat Pries/Friedrichsort beantragten Maßnahmen prüfen. Die Vorschläge betreffen ausschließlich den Uhlenhorster Weg, der als Teil der Kreisstraße K5 das Dorf durchschneidet. Vor allem morgens zwischen 6 und 7.30 Uhr sowie nachmittags von 15.30 bis 17.30 Uhr sei das Verkehrsaufkommen erhöht, sagt AG-Sprecher Michael Grimm.

Zwar gilt in Dorf Pries überall ein Tempolimit von 30 Stundenkilometern, doch daran halte sich kaum jemand, beklagt Grimm. Das führe immer wieder zu gefährlichen Situationen mit Kindern, die die Straße überqueren wollen. Richtig brenzlig werde es, wenn Autofahrer entgegenkommenden Fahrzeugen, die an geparkten Autos vorbeizögen, auf den Sandstreifen auswichen, wo auch Fußgänger unterwegs seien.

Nun scheint die Arbeitsgemeinschaft ihrem Ziel einen Schritt näher gekommen zu sein. Denn an der Ortsausfahrt der K5 Richtung Westen soll in Höhe der Mittelinsel die Fahrbahn durch mobile Elemente verengt werden. In Richtung Ortseingang sind diese Elemente bereits vorhanden. Allerdings seien diese schon sehr beschädigt, sagt Grimm. Deshalb werde derzeit geschaut, wie die Neuen beschaffen sein müssen. Außerdem werden die Kosten dafür ermittelt und Parkverbote in der Straße geprüft. Die dauerhafte Aufstellung von Geschwindigkeitsanzeigen ist ebenfalls Bestandteil der Untersuchung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3