25 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Pkw stoßen frontal zusammen

Unfall in Kiel Zwei Pkw stoßen frontal zusammen

Zu einem Unfall mit fünf Beteiligten kam es am Sonntag gegen 16.30 Uhr an der Kreuzung Eckernförder Straße/ Sylter Bogen. Zwei Pkw waren frontal zusammengestoßen. Die Berufsfeuerwehr Kiel, drei Rettungswagen und die Polizei waren im Einsatz.

Voriger Artikel
Tausende kamen zum Flohmarkt
Nächster Artikel
Kieler Rudersaison gestartet

Die beiden Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

Quelle: Tim Eckert

Suchsdorf. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Die Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt und mussten abtransportiert werden. Für die Einsatzdauer wurde die Eckernförder Straße bis etwa 17.30 Uhr halbseitig gesperrt. Die Ursache ist bisher noch unklar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3