4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Exhibitionist lauert Studentinnen auf

Uni Kiel Exhibitionist lauert Studentinnen auf

Die Kriminalpolizei Kiel sucht nach einem unbekannten Mann, der seit mehr als eineinhalb Jahren jungen Frauen nachstellt und sich vor seinen Opfern entblößt. Auffällig ist, dass der Exhibitionist vor allem im Umfeld der Uni Kiel aktiv wird. Auf dem Campus sind Phantombilder des Täters aufgehängt worden.

Voriger Artikel
Kinderkleiderkiste ist längst nicht mehr klein
Nächster Artikel
Kiel erwartet 2016 Kreuzfahrt-Rekord

Das Fahndungsplakat: Ein unbekannter Exhibitionist treibt sein Unwesen im Umfeld der Universität.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Bastian Modrow
Lokalredaktion Kiel/SH

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr zum Artikel
Exhibitionist nahe der CAU
Fot: Mit Aushängen, unter anderem im Sportforum, warnt die Polizei vor einem Exhibitionisten, der an der Uni mehrfach jungen Frauen nachgestellt hat.

Polizei und Staatsanwaltschaft suchen weitere Opfer und Zeugen, die Hinweise zu dem Exhibitionisten geben können, der seit mehr als eineinhalb Jahren jungen Studentinnen im Umfeld der Uni Kiel nachstellt. Die Behörden haben offenbar  einen konkreten Verdacht, um wen es sich bei dem Unbekannten handelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3