17 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Uni Kiel erhält 20 Millionen Euro

Forschungsprojekte Uni Kiel erhält 20 Millionen Euro

Die Christian-Albrechts-Universität in Kiel (CAU) erhält für zwei Forschungsprojekte insgesamt gut 20 Millionen Euro. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft in Bonn hat am Donnerstag den Anträgen „Biogeochemische Wechselwirkungen im tropischen Ozean“ (12,44 Millionen Euro) und „Entstehen und Funktionieren von Metaorganismen“ (7,73 Millionen) zugestimmt.

Voriger Artikel
Vater missbraucht Tochter: Haftstrafe
Nächster Artikel
Überzeugungsarbeit in der Turnhalle

Die Christian-Albrechts-Universität in Kiel (CAU) erhält für zwei Forschungsprojekte insgesamt gut 20 Millionen Euro.

Quelle: Uni Kiel/Jürgen Haacks

Kiel. Dies teilte das Wissenschaftsministerium in Kiel mit. Beide Projekte laufen vier Jahre.

„Die Entscheidung ist ein Quantensprung für die Spitzenforschung im Norden und steigert die Leistungsfähigkeit der CAU wie der schleswig-holsteinischen Forschung insgesamt“, sagte Wissenschaftsstaatssekretär Rolf Fischer. Nach einer ganzen Serie von Förderbescheiden zeige die CAU auch mit der jüngsten Entscheidung, dass sie „in der wissenschaftlichen Top-Liga spielt“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Kommentar

Wer einen großen Geburtstag feiert, kann sich über viele Geschenke freuen. Die 350 Jahre alte Kieler Christian-Albrechts-Universität hat in ihrem Jubiläumsjahr allen Grund zum Jubeln. Selten wurde sie mit so viel Geld überschüttet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3