21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Millionenförderung für Lehramtsausbildung

Uni Millionenförderung für Lehramtsausbildung

Als großen Erfolg verbucht die Kieler Universität die Zusage für eine Förderung in Millionenhöhe: Bis zu 3,5 Millionen Euro bekommen die Kieler im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung von Bund und Ländern in den kommenden vier Jahren.

Voriger Artikel
Sauber, sicher und sympathisch
Nächster Artikel
Schüler fahren erste Halsen und Wenden

An den Schulen alters- und niveaugerecht unterrichten: Darauf zielt das Projekt „Leap @ CAU“, das in den kommenden Jahren von Bund und Ländern gefördert wird.

Quelle: Jürgen Haacks/CAU

Kiel. Den Zuschlag wertete Vizepräsidentin Prof. Ilka Parchmann, an der Uni verantwortlich für die Lehramtsausbildung, am Mittwoch als Anerkennung der jetzt schon geleisteten Arbeit. Mit der Förderung sei es möglich, die Ausbildung „systematisch an international anerkannte Strukturen“ anzupassen.

Schleswig-Holsteins Wissenschaftsministerin Kristin Alheit gratulierte der Uni: „Ich freue mich über das gute Abschneiden der CAU.“ Die Förderung sei ein Beleg für den hohen Standard in Kiel. Für Alheit steht die Zielsetzung des Programms im Einklang mit Schleswig-Holsteins neuem Lehrkräftebildungsgesetz: „Wir brauchen praxisnah ausgebildete Lehrkräfte, die jeden Schüler und jede Schülerin individuell fördern können.“

Die Förderung gilt dem Projekt „Leap @ CAU – Lehramt mit Perspektive an der CAU zu Kiel“. Mit ihm will die Uni die Ausbildung der Studenten an den beteiligten Fakultäten und universitären Einrichtungen aufeinander abstimmen sowie Theorie und Praxis optimal verknüpfen. Angehende Lehrerinnen und Lehrer sollten so von Anfang an darauf trainiert werden, ihren Schülerinnen und Schülern aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse alters- und niveaugerecht zu vermitteln, teilte die Uni mit. Das betreffe alle Phasen der Lehrkräfteausbildung vom Übergang Schule-Universität über das Studium bis in die Aus- und Weiterbildung. Beteiligte an dem Projekt sind nicht nur an der Uni zu finden. Landesweite Kooperationen bestehen auch mit allen lehramtsbildenden Hochschulen sowie mit Ministerien und dem IQSH.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3