25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Verwirrte Frau greift Polizisten an

Blücherplatz Verwirrte Frau greift Polizisten an

Die Kieler Polizei hat Mittwoch gegen 11.40 Uhr am Blücherplatz eine Frau festgenommen. Die 55-Jährige war nach Angaben eines Sprechers mit einem Messer unterwegs. Passanten hatten die Szene beobachtet und die Polizei alarmiert.

Voriger Artikel
Kiel braucht ein neues Löschboot
Nächster Artikel
Anmeldungen ab sofort möglich

Die Polizei hat eine Frau in Kiel festgenommen, die ein Messer bei sich trug.

Quelle: Jens Wolf/dpa

Kiel. Als die Beamten eintrafen, rannte die Kielerin weg. Bei ihrer Festnahme leistete sie Widerstand. Sie machte einen verwirrten Eindruck, so der Sprecher. Mitarbeiter des Kieler Gesundheitsamtes wiesen sie daraufhin in eine Einrichtung ein. Menschen wurden nicht verletzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3