21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Vier Verletzte bei Brand in Gaarden

Kiel Vier Verletzte bei Brand in Gaarden

Bei einem Wohnungsbrand im Kieler Stadtteil Gaarden sind in der Nacht zu Sonntag vier Menschen verletzt worden.

Voriger Artikel
Flora und Fauna auf dem Urnenfriedhof
Nächster Artikel
Veränderungen durch den Verbrennungsmotor

Bei einem Wohnungsbrand im Kieler Stadtteil Gaarden sind in der Nacht zu Sonntag vier Menschen verletzt worden.

Quelle: Beate König

Kiel. Eine Anrichte ging nach Polizeiangaben in Flammen auf. Drei Menschen wurden leicht verletzt, eine weitere wurde mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Das Feuer war kurz vor 1.00 Uhr im vierten Stock des Mehrfamilienhauses ausgebrochen, wie die Feuerwehr in Kiel mitteilte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3