23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Wachsame Nachbarin rief Polizei

Einbruch Wachsame Nachbarin rief Polizei

Sei schlauer als der Klauer und sag Deinen Nachbarn, dass Du nicht zu Hause bist. Das beherzigte eine Bewohnerin im Rantzauweg in Kiel-Oppendorf. Einer der Diebe konnte gefasst werden.

Voriger Artikel
Nach dem Ende geht es weiter
Nächster Artikel
Wagen mit Geschichte auf dem Abstellgleis

Weil die Nachbarin beherzt zum Telefon griff, konnte zumindest ein Täter gefasst werden.

Quelle: Beate König

Kiel. Gegen 18:36 Uhr ging bei der Leitstelle der Polizeidirektion Kiel der Notruf ein, in dem die aufmerksame Nachbarin Taschenlampenschein in der besagten Wohnung wahrnahm. Sie konnte noch beobachten, wie zwei Männer das Objekt verließen. Dann ging es sehr schnell.

In der Nähe der betroffenen Wohnung hatten sich bereits Spezialkräfte der Polizei verborgen aufgehalten. Sie konnten unvermittelt einen 51-jährigen Albaner vorläufig festnehmen. Der Tatverdächtige war bislang polizeilich noch nicht in Erscheinung getreten. Die weitere Person konnte flüchten und soll nun ermittelt werden.

Der Einbrecher verbrachte nach der erkennungsdienstlichen Behandlung die Nacht im Polizeigewahrsam. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Auf welche Höhe sich der entstandene Sachschaden beläuft und ob Stehlgut der Tat oder anderen Taten zugeordnet werden kann, ist zurzeit noch unklar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Mehr Personal, mehr Kontrollen
Foto: Mit einem hohen Personalaufwand kämpft die Landespolizei gegen den Einbruchsdiebstahl.

Mit einem hohen Personalaufwand kämpft die Landespolizei gegen den Einbruchsdiebstahl. In allen sieben Direktionen in Schleswig-Holstein sind die angezeigten Fälle in den vergangenen zwei Monaten dramatisch angestiegen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3