9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kieler SPD schickt eine Frau ins Rennen

Wahlkreis West Kieler SPD schickt eine Frau ins Rennen

Die Kieler SPD hat am Freitag nach einer emotionalen Debatte die stellvertretende Ratsfraktionsvorsitzende Özlem Ünsal zur Landtagskandidatin für den Wahlkreis West bestimmt. Die 42-Jährige setzte sich nach dem zweiten Wahlgang knapp mit 59 zu 54 gegen Ratsherrn Falk Stadelmann (44) durch.

Voriger Artikel
Wo ist der Sommer?
Nächster Artikel
Mehr als 100 Fans im Schrevenpark

Nach fast drei Stunden gewann Özlem Ünsal knapp gegen Falk Stadelmann (li.), Andreas Arend (re.) zog seine Kandidatur nach dem ersten Wahlgang zurück.

Quelle: Uwe Paesler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3