12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Flammen im Vieburger Gehölz in Kiel

Waldbrand Flammen im Vieburger Gehölz in Kiel

Im Vieburger Gehölz in Kiels Süden schossen die Flammen am Donnerstagnachmittag durch den Wald. Wie ein Feuerwehrsprecher berichtete, brannte das Holz in einer Ausdehnung von 150 Quadratmetern. 30 Feuerwehrleute waren ab 14.28 Uhr über eine Stunde im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Im Doppeldecker „oben ohne“ durch Kiel
Nächster Artikel
Neue Gebäude für betreutes Wohnen geplant

Die Feuerwehr konnte die Flammen im Gehölz nach 75 Minuten löschen.

Quelle: Christian Klähn

Kiel. Die Beamten versuchten demnach das Feuer vom Zugang Neue Hamburger Straße aus zu löschen. Gegen 15.45 Uhr waren sie schlussendlich erfolgreich. Menschen waren nach Feuerwehrangaben nicht in Gefahr. Die Brandursache ist noch unklar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Wieczorek
Lokalredaktion Kiel/SH

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3