1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Rathausturm ist wieder frei gegeben

Wanderfalken flügge Rathausturm ist wieder frei gegeben

Die Wanderfalken im Kieler Rathausturm sind flügge geworden. Daher können die Turmfahrten ab sofort wieder stattfinden, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Das Umweltschutzamt hat die Aussichtsebene des Rathausturmes nach zweimonatiger Sperrung wieder zur Begehung frei gegeben. 

Voriger Artikel
Immer weniger Leerstand in Gaarden
Nächster Artikel
Auf die Schätze, fertig, los!

Die Wanderfalken im Kieler Rathausturm sind flügge geworden.

Quelle: Katja Malliakas

Kiel. Auf dem Rathausturm hatte ein sehr seltenes Wanderfalkenpärchen genistet und drei Junge großgezogen. Die Aussichtsebene war zum Schutz der Tiere gesperrt worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3