17 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Warnung vor falschen Feuerwehrleuten

Polizei Warnung vor falschen Feuerwehrleuten

Bei der Polizei gingen am Donnerstag Hinweise auf Personen ein, die sich als Feuerwehrleute ausgaben und Feuerlöscher warten wollten. Diese Personen sollen bereits in der vergangenen Woche im Neubaugebiet Meimersdorf von Haus zu Haus gegangen sein.

Voriger Artikel
Polizei hebt Profi-Plantage im Kreis Plön aus
Nächster Artikel
Drei weitere Ladesäulen für E-Autos

Die Polizei rät dazu, Fremde nicht ins Haus zu lassen.

Quelle: Sven Janssen

Kiel. Nähere Informationen liegen derzeit noch nicht vor. Weder die Freiwillige Feuerwehr Meimersdorf, noch die Berufsfeuerwehr Kiel führen derartige Kontrollen durch. Sollten erneut Personen Feuerlöscher kontrollieren wollen, bittet die Polizei um einen Hinweis über den Polizeiruf 110. Weiterhin sollten Fremde auf gar keinen Fall ins Haus gelassen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3