27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Die Bombe ist entschärft

Kiel Die Bombe ist entschärft

Die am Donnerstag neben dem Gemeinschaftskraftwerk in Kiel-Hasselfelde entdeckte Bombe ist erfolgreich entschärft worden. Das teilten Polizei und Kampfmittelräumdienst am Freitagnachmittag mit.

Voriger Artikel
Schweinswal-Familie besuchte Kieler Förde
Nächster Artikel
Spektakuläre Landung: Jetzt spricht der Pilot

Auf dem Gelände neben dem Gemeinschaftskraftwerk in Kiel-Hasselfelde wurde eine weitere Weltkriegsbombe entschärft.

Quelle: Frank Behling

Kiel. Routine ist zwar nicht immer gut, bei Bomben kann sie sogar lebensgefährlich sein. Für Oliver Kinast und seine Kollegen vom Kampfmittelräumdienst ist zumindest die Anfahrt zum neuen Kraftwerksgelände Hasselfelde inzwischen Routine. Bei der Entschärfung sieht es da aber immer anders aus. Neun Mal sind die Männer bereits seit Ende Juni vorigen Jahres zu dem Baugebiet gefahren.

Am Freitag ging es um die Entschärfung einer britischen Fliegerbombe. Der Blindgänger machte keine Probleme. In nur 35 Minuten hatten die Experten vom Kampfmittelräumdienst den Heckzünder aus dem 250 Kilogramm schweren Sprengkörper herausgedreht. Der Detonator mit der Zündladung musste sicherheitshalber vor Ort gesprengt werden, bevor um 15.20 Uhr der grüne Signalstern die erfolgreiche Entschärfung signalisierte. „Das ging in diesem Fall alles ganz problemlos“, so Kinast. Beachtlich war in diesem Fall der Fundort der Bombe. Er lag nur wenige Meter neben einem Umspannwerk und nur 35 Zentimeter unter der Oberfläche im Erdreich. „Da hätte man mit dem Spaten drauf stoßen können“, sagte Entschärfer Kinast.

Warum der Zünder beim Aufprall nicht zur Explosion führte, ließ sich am Freitag nicht sagen. Auffällig war, das es schon der zweite Blindgänger war, dessen Zünder im Januar 1945 in einem englischen Werk hergestellt worden war. Dies verriet die eingestanzte Kennung an der Innenseite des Gewindeansatzes.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3