27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Wer hat Raub beobachtet?

Kiel-Gaarden Wer hat Raub beobachtet?

Die Polizei sucht zwei Männer, die in der Nacht zu Donnerstag in Kiel-Gaarden einem 39-Jährigen die Geldbörse geraubt haben sollen. Das Opfer gab gegenüber den Beamten an, dass er gegen 1 Uhr an der Ecke Kaiserstraße/Gustav-Schatz-Hof von zwei Männern, die er kurz zuvor kennen gelernt hatte, zu Boden geschubst wurde.

Voriger Artikel
Roskilde-Festival spendet 40 000 Euro
Nächster Artikel
Kiwi auf dem Weg in neue Heimat

Hinweise an die Kripo unter der Telefonnummer (0431) 160 3333.

Quelle: dpa

Kiel. Dann raubten die Täter die Geldbörse mit einem geringen Betrag. Eine konkrete Beschreibung der Täter konnte der 39 Jahre alte Überfallene nicht liefern. Hinweise an die Kripo unter der Telefonnummer (0431) 160 3333.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige