22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Schwerer Unfall in Kiel mit Verletzten

Werftpark am Ostring Schwerer Unfall in Kiel mit Verletzten

Mehrere Verletzte bei einem Auto-Unfall auf dem Ostring in Kiel: Gegen 14.30 Uhr krachten am Dienstagnachmittag in der Höhe des Werftparks drei Fahrzeuge ineinander. Dabei verletzten sich nach Polizeiangaben vier Menschen. Drei wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Flirt-Chat-Verantwortliche nicht in Haft
Nächster Artikel
Zehn Leute wollten sich abseilen

Die Polizei war bei einem Unfall am Kieler Ostring im Einsatz.

Quelle: Ulf Dahl (Symbol)

Kiel. Zum Unfallhergang konnte die Polizei am Nachmittag noch keine genaueren Angaben machen. Nach ihren Informationen verletzten sich bei dem Zusammenstoß vier Menschen, zwei davon schwer.

Die Kieler Feuerwehr war mit drei Rettungswagen und einem Löschfahrzeug der Ostwache im Einsatz. Rauch stieg aus einem der Autos auf. Das war allerdings kein Anzeichen eines Brandes, sondern verdampfender Kühlflüssigkeit, so die Leitstelle. Drei Personen wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Wieczorek
Lokalredaktion Kiel/SH

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3