11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Auge in Auge mit einem Steinmarder

Wilde Tiere in der Stadt Auge in Auge mit einem Steinmarder

Großstädte ziehen nicht nur vermehrt Menschen an, auch immer mehr wild lebende Tiere richten sich in der urbanen Umgebung häuslich ein. Das ist auch nicht verwunderlich: Während ihr natürlicher Lebensraum immer mehr zerstört wird, geht es ihnen in der Stadt blendend.

Voriger Artikel
Stadtwerke graben sich durch die City
Nächster Artikel
Stadt macht Schwimmern Hoffnung

Sorgte wochenlang für „Hörspiele“ im Dach eines Hauses in der Freiligrathstraße am Schrevenpark. Dann legte sich KN-Reporter Volker Rebehn eines Abends auf die Lauer und konnte diesen Steinmarder auf dem Dach fotografieren – vertreiben konnt er ihn allerdings nicht.

Quelle: Volker Rebehn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3