10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Investoren klagen gegen die Stadt

Windpark Meimersdorf Investoren klagen gegen die Stadt

Der Streit zwischen den Investoren des einst geplanten Windparks Meimersdorf und der Stadt Kiel geht in eine weitere Runde. Nachdem die Planungsgesellschaft kürzlich erst nach Einleitung juristischer Schritte Akteneinsicht bekommen hat, erneuert sie ihre Vorwürfe an die Verwaltung.

Voriger Artikel
Studis und Azubis unter einem Dach
Nächster Artikel
Wilde Überholmanöver auf der B 76

Die Gesellschafter der Planungsgesellschaft FM Wind (von links): Geschäftsführer Hans-Günther Lüth, Jan Nehlsen, Sönke Schröder, Axel Struve, Hans-Heinrich Brockstedt, Peter Horn und Hans-Georg Hamann auf dem Gelände, auf dem die Windräder geplant waren.

Quelle: Sven Janssen

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Kristian Blasel
Ressortleiter Lokalredaktion/Kiel

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr zum Artikel
Windpark
Foto: Da waren sie noch guter Hoffnung: die Gesellschafter der Planungsgesellschaft FM Wind – von links: Hans-Günther Lüth, Jan Nehlsen, Sönke Schröder, Axel Struve, Hans-Heinrich Brockstedt, Peter Horn und Hans-Georg Hamann – auf dem Gelände, auf dem die Windräder stehen sollten.

Im Streit um die Akteneinsicht im Zusammenhang mit den Bebauungsplänen für einen interkommunalen Windpark zwischen Meimersdorf und Flintbek wird der Ton schärfer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3