2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Adventsbasare, soweit das Auge reicht

Karte zum Wochenende in Kiel Adventsbasare, soweit das Auge reicht

Von A wie Altenzentrum bis V wie Vier-Jahreszeiten: Am Wochenende können die Kieler viele Märkte besuchen, um sich so richtig in Vorweihnachtsstimmung zu bringen.

Voriger Artikel
Lehrmittel-Genossenschaft im Wandel
Nächster Artikel
Robert Ildefonso will mit „Gangstas Paradise“ punkten

Einmal im Jahr präsentiert sich die Pumpe in der Haßstraße 22 so richtig weihnachtlich geschmückt: Von Freitag, 25., bis Montag, 28. November, lockt dort wieder der Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt – und zwar täglich von 10 bis 17 Uhr.

Quelle: Jan Köhler-Kaeß

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Susanne Färber
Stv. Ressortleiterin Lokalredaktion Kiel

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Weihnachtsmarkt-Eröffnung
Foto: Für einen Glanzpunkt in dunkler Jahreszeit soll das Weihnachtsdorf auf dem Rathausplatz sorgen. Für das Lichtermeer wurden insgesamt fünf Kilometer Kabel verlegt, die unter anderem mehr als 100 000 LED-Lämpchen mit Strom versorgen.

Der Herr Bürgermeister müsste eigentlich total nervös sein. Mehr als zwei Wochen Arbeit sind ins Land gegangen, bis sein Weihnachtsdorf auf 3000 Quadratmetern stand – 45 große und kleine Buden, 1500 Meter Leuchtgirlanden, fünf Kilometer Kabel, 750 Tannen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3