12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Der Klotz wird trocken gelegt

ZOB Baustelle Der Klotz wird trocken gelegt

Der Deckel des Bunkers auf dem ZOB-Gelände ist freigelegt. Eine Kernbohrung hat ergeben, dass die Decke 1,40 Meter dick ist. Der ehemalige Schutzraum ist bis obenhin mit Sand und Wasser verfüllt – das sieht man bei einem Blick ins Loch.

Voriger Artikel
Wohnungsbau für Flüchtlinge erleichtern
Nächster Artikel
So ein Reiseführer hat noch gefehlt

1,40 Meter stark ist die Wand des Tiefbunkers, der sich auf dem ZOB-Grundstück befundet. Rainer Schönwetter vom Tiefbauamt misst noch einmal nach.

Quelle: Frank Peter
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Günter Schellhase
Digitale Angebote

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3