7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zwei Unabhängige wollen ins Rathaus

Kieler OB-Wahl Zwei Unabhängige wollen ins Rathaus

Die Kandidaten zur Wahl des Kieler Oberbürgermeisters am 28. Oktober stehen fest. Am Freitagmorgen tagte der Gemeindewahlausschuss und bestätigte außer den drei gesetzten Vertretern der Parteien auch zwei unabhängige Bewerber.

Voriger Artikel
Junge Frau in Kiel vergewaltigt
Nächster Artikel
Weltkriegsbombe entschärft

Am 28. Oktober wird ein neuer OB für Kiel gewählt. Jan Barg (re.) und Matthias Cravan stellen sich zur Wahl.

Quelle: bos

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christian Hiersemenzel
Landeshaus-Korrespondent

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Wahlkampfauftakt in Kiel

Fünf Kandidaten treten am 28. Oktober zur Wahl des Kieler Oberbürgermeisters an. Zum Auftakt des Wahlkampfes will KN-online wissen, welche Themen die Bürger interessieren. Direkte Fragen werden an die Kandidaten weitergeleitet.   

Kostenpflichtiger Inhalt mehr