21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten aus Neumünster
Fröbelschule fertig

Tschernobyl-Kinder können kommen

Foto: Bettgestelle zusammenschrauben war am Sonnabendvomittag die Aufgabe von Eike Kläschen (von links), Marco Richter und Stefan Wengel von der Regieeinheit Neumünster.

Fast bis Mitternacht ackerten die Helfer am Freitag, am Sonnabend um 9 Uhr ging's weiter: Neumünsters Fröbelschule wurde wieder umgerüstet zum Sommercamp für 22 krebskranke Kinder aus der Ukraine, die am Montag eintreffen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Im Tigerenten Club

Kinder aus Neumünster wollen den Pokal

Foto: Schüler aus Neumünster im Tiegerenten Club

Seit 20 Jahren gibt es den Tigerenten Club im Fernsehen. Zwei Schulklassen treten in Spielen gegeneinander an, bis sich am Ende entscheidet, wer die kultige Rodeo-Ente bezwingt und wer seinen Lehrer baden schicken darf. Kinder aus Neumünster spielen am Sonntag im Fernsehen um den Tigerentenpokal.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Industriegebiet Süd

Neuer Logistiker schafft Arbeitsplätze

Foto: Olaf Tauras

Gute Neuigkeiten verkündete Oberbürgermeister Olaf Tauras auf dem kommunalpolitischen Bierabend des Unternehmensverbandes Mittelholstein am Donnerstagabend: Auf einem 60000 Quadramtmeter großen Grundstück im Industriegebiet Süd wird ein weiterer Logistiker "einige hundert Arbeitsplätze schaffen".

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
12000-Euro-Spende

"Urlaubsgeld" für Daheimgebliebene

Foto: Spende VR Bank Neumünster

Pünktlich zum Ferienbeginn schüttete die VR Bank Neumünster das Füllhorn aus. Nicht alle Kinder werden verreisen. Damit sie aber auch Spaß und Erholung zu Hause haben, engagieren sich verschiedene Vereine und Institutionen mit besonderen Aktionen. Dafür gab's jetzt 12000 Euro.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bierabend der Unternehmer

Michel kritisiert zu hohe Gewerbesteuern

Foto: Bianca Lohmann und Ulf Michel

Zum Kommunalpolitischen Bierabend traf sich am Donnerstag der Unternehmensverband Mittelholstein in Neumünster. Der zweite Vorsitzende Ulf Michel kritisierte die hohe Gewerbesteuer in der Stadt, die verpatzte Ansiedlung der Campus Akademie, wünschte aber auch viel Erfolg für den neuen Gewerbepark.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großflecken

Wochenmarkt soll sofort umziehen

Foto: Vom Kleinflecken, wo die Händler über erhebliche Umsatzeinbußen klagen, könnte der Wochenmarkt Ende August wieder auf den Großflecken umziehen, wenn sich die Arbeiten für die SWN-Fernwärmeleitungen in Richtung Norden verlagert haben.

"Ab sofort" soll der Wochenmarkt wieder auf dem Großflecken in Neumünsters Zentrum öffnen. Das hat jetzt die Ratsversammlung beschlossen. Eine Fernwärme-Baustelle quer über den Platz hatte den Markt verdrängt. Die Händler hatten an ihrem Ausweichstandort auf dem Kleinflecken über Einbußen geklagt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neues Buch veröffentlicht

Thomas Pregel stellt sein Werk vor

Foto: Thomas Pregel

Thomas Pregel legt nach. Der Schriftsteller hat ein weiteres Buch veröffentlicht. "Schauergeschichten für ängstliche Männer" lautet der Titel. Die morbiden, blutigen, brutalen, süffisanten und extremen Geschichten spielen bei uns vor der Haustür wie in Neumünster, Wankendorf oder Bornhöved.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Erster Schüleraustausch

Gäste aus China an Stein-Schule

Foto: Chinesische Austauschschüler in Neumünster

Lehrer Lars Ziervogel bescherte der Freiherr-vom-Stein-Schule das erste Austauschprojekt. Und das brachte gleich 22 Jugendliche aus Shanghai von der Chongming Experimental Primary School nach Neumünster. Der Gegenbesuch der Deutschen ist nächstes Jahr in den Osterferien.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige