13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten aus Neumünster
Tierpark Neumünster

Riss im Panzerglas des Eisbären-Bassins

Foto: Tierparkchefin Verena Kaspari begutachtet den strahlenförmigen Riss in der dicken Panzerglasscheibe des Eisbärengeheges.

Wegen eines großen strahlenförmigen Risses in einer Panzerglasscheibe des Eisbärenbassins sind die beiden Publikumslieblinge Vitus und Larissa im Tierpark Neumünster derzeit nicht zu sehen. Wie es zu dem Riss kam, ist bisher noch nicht geklärt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Groß Buchwald

76-jährige Taxifahrerin wurde ausgeraubt

Foto: Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Eine 76 Jahre alte Taxifahrerin wurde in der Nacht zum Sonnabend ausgeraubt. Laut Angaben der Polizei ließ sich der Täter von ihr um 1.15 Uhr vom Bordesholmer Bahnhof nach Groß Buchwald fahren. Dort riss er der Frau die Geldbörse aus der Hand und floh.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zehn Jahre Tuch + Technik

Lichtkunst verzauberte das Publikum

Foto: In wechselnde Farbkaskaden tauchte Gisela Meyer-Hahn bei der Lichtinstallation den Kubus auf der Bühne der Stadthalle und erzählte die damit Entstehungsgeschichte des neuen Museums nach.

Lichtkunst mit Klangkomposition von Gisela Meyer-Hahn und Sonny Thet am Cello, launige Reden und ein hochwertig bestückter Webermarkt: Die Geburtstags-Party zum Zehnjährigen des Museums Tuch + Technik in Neumünster ließ kaum Wünsche offen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Museum Tuch + Technik

32 Aussteller bestücken Webermarkt

Foto: Reine Seidenstoffe verarbeitet Friederike Sensfuß aus Fischerhude zu edlen Schals oder Unikaten wie Blazern und Kleidern.

Zum Auftakt des zehnten Geburtstag von Tuch + Technik gab es ein Farbenfeuerwerk der Pinneberger Gisela Meyer-Hahn. Danach wurde im Museum der traditionelle Kunsthandwerkermarkt mit 32 Ausstellern offiziell eröffnet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neumünster

Cinestar-Kino eröffnet

Foto: Als erste Besucherin im neu eröffneten Cinestar Kino wurde Nina Selch von Geschäftsführer Daniel Anschütz mit einem Blumenstrauß begrüßt.

Einen großen Blumenstrauß und zwei Freikarten gab es von Geschäftsführer Daniel Anschütz am Donnerstag für Nina Selch: Sie war die erste Besucherin im frisch eröffneten Cinestar-Kino im Kuhberg-Karree. Gut vier Wochen waren die Kino-Säle geschlossen gewesen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtteilbeirat Mitte

Verspätete Sitzung wegen Pfefferspray

Foto: Bei der Stadtteilbeiratssitzung Mitte am Mittwochabend sorgte polizeiliches Pfefferspray unbeabsichtigt für Husten und Niesen.

Ein Stoß Pfefferspray, der beim Kontakt mit einer Stuhlarmlehne unbeabsichtigt einer polizeilichen Spraydose entwich, sorgte am Mittwochabend zu Beginn der Stadtteilbeiratssitzung Neumünster-Mitte für Husten, Niesen und tränende Augen im Auditorium und dann für eine halbstündige Unterbrechung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verkehrskontrolle

Über 600 Temposünder erwischt

Foto: Auf der A7 sind über 600 Tempoverstöße am Dienstag dokumentiert worden.

Über 600 Temposünder hat die Polizei am Dientag auf der A7 bei Neumünster überführt. 180 dieser Verstöße waren LKW-Fahrer. Negativer Spitzenreiter war ein BMW, der mit über 250 km/h zwischen zwei Baustellen geblitzt wurde. 120 km/h waren erlaubt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neumünster

26775 Euro für junge Sport-Talente

Foto: Mit exakt 26775 Euro fördert Sportpool in diesem Jahr den Nachwuchs: Vorsitzender Markus Küstner (von links), die Sportler Pierre Fleischer, Marvin Jürgensen, Emily Kern, Dominik Schibstad, Sebastian Tietgen und 2. Vorsitzender Frank Wede.

Mit 26775 Euro sponsern die 31 Mitglieder des Fördervereins Sportpool Neumünster in diesem Jahr den talentierten Nachwuchs. Dazu gehört Motocross-Fahrer Marvin Jürgensen, Schwimmer Dominik Schibstat, Karate-Kämpferin Emily Kern und die Handballer der SG Wift.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige