6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten aus Neumünster
Mit Geschäftsjahr zufrieden
VR-Bank-Kunden setzen mehr auf online
Foto: Die VR-Bank-Vorstandsmitglieder Rainer Bouss (links) und Dirk Dejewski sind mit dem Geschäftsjahr 2016 sehr zufrieden.

Eine gestiegene Bilanzsumme, rund 700 neue Kunden (55300 insgesamt) und voraussichtlich eine Dividende von sechs Prozent: Die VR-Bank ist mit dem Geschäftsjahr 2016 sehr zufrieden. Die beiden Vorstands-Mitglieder Rainer Bouss und Dirk Dejewski stellten gestern die Bilanz vor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Eine mit Geflügelpest infizierte, tote Graugans hatte eine Spaziergängerin an der Schanze am Einfelder See gefunden.
Sperrgebiet bleibt Geflügelpest: Tote Gans gefunden

Neuer Fall von Geflügelpest: Damit war eine Graugans infiziert, die eine Spaziergängerin tot an der Schanze am Einfelder See gefunden hatte. Die Sperr- und Beobachtungsgebiete in Neumünster sind deshalb am Freitag verlängert worden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Leben & Einkaufen in Neumünster: Die Umfrage des Citymanagements ist ausgewertet. Michael Keller sieht einen eindeutig positiven Trend.
Umfrage ausgewertet Es wird gerne und mehr eingekauft

Neumünster entwickelt sich als Einkaufsstadt positiv. Die große Umfrage „Leben & Einkaufen in Neumünster“ vom vergangenen Sommer hatte 1300 Teilnehmer, jetzt liegt die Auswertung vor. „Der Bürger kauft dank einer größeren Angebotsvielfalt und eines besseren Branchenmixes gerne und mehr in Neumünster ein“, frohlockt Citymanager Michael Keller.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Neugestaltung Innenstadt
Foto: Radweg mitten über den Großflecken wie auf dieser Visualisierung oder direkt am Fahrbahnrand entlang? Die Alternativen sind weiterhin auf dem Prüfstand.

Viele Details für die Neugestaltung der Innenstadt klopfte der Planungssauschuss am Donnerstag als Ziele fest. Weiterhin auf dem Prüfstand ist der Verlauf der Radweges – und die Frage, ob tatsächlich der gesamte Großflecken komplett neu gepflastert werden soll.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ausschreibung läuft
Foto: Fordern auf zur Bewerbung für das nächste Kunstschaffen in Neumünster: Sünne Höhn (von links), Vorjahres-Künstlerin Monika Rathlev und Anne Köster vom Trägerverein der Bürgergalerie.

„Das war auch richtig gut besucht“, resümiert Monika Rathlev, Gewinnerin der ersten Staffel „Kunst schaffen in Neumünster“, ihre Sommerausstellung 2016. Jetzt geht es in die zweite Runde, bewerben können sich wieder alle Künstler mit Wohnsitz in Neumünster.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neumünster
Foto: 26 Fälle mit Norovirus-Infektionen meldete in einer zweiten Fälle dieses Winters Neumünsters Friedrich-Ebert-Krankenhaus.

Zweite Norovirus-Welle in Neumünsters Friedrich-Ebert-Krankenhaus: Nach der Patienten-Isolierung zum Jahresende ist jetzt im FEK ein neuer massiver Schub aufgetreten: Seit dem vergangenen Sonnabend sind bis zum gestrigen Mittwoch bereits 26 Fälle aufgetreten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schornsteinbrand
Foto: Die Feuerwehr war in der Gartenstraße in Neumünster nur kurz im Einsatz.

Gegen 12.50 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr am Mittwoch in die Gartenstraße in Neumünster gerufen. Dort brannte ein Schornstein. Der Einsatz konnte schnell beendet werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kita-Einbruch

Schnell waren in der Nacht zum Montag gegen 0.45 Uhr drei Funkstreifen der Polizei Neumünster an der Kindertagesstätte in der Schubertstraße. Von dort war ein Einbruch gemeldet worden. Die Polizisten trafen in der Nähe auf zwei 19-jährige Männer, bei der Durchsuchung der Kita auf einen 16-Jährigen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neumünster
Foto: Juliana (12, von links), Lotta (13) und Luci (13) aus der Klasse 7a der Gemeinschaftsschule Brachenfeld üben an der Puppe die Herz-Druck-Massage und Beatmung. Sie werden zu Lebensrettern ausgebildet.

Luci (13), Lotta (13) und Juliana (12) legen sich ins Zeug. Die Puppe vor ihnen atmet nicht mehr. Sie beginnen mit der Herz-Druck-Massage. „Schüler retten Leben“ heißt das Projekt, bei dem die Teenager in der Gemeinschaftsschule Brachenfeld in Neumünster zu Lebensrettern ausgebildet werden sollen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Arbeitsmarkt Neumünster
Foto: Die Agentur für Arbeit in Neumünster stellte am Dienstag die jüngsten Zahlen für Mittelholstein vor. Mit 11206 Betroffenen gab es den niedrigsten Wert für einen Januar seit 20 Jahren.

Saisonal bedingt stieg die Arbeitslosigkeit in Mittelholstein zu Jahresbeginn wieder an, aber mit 11206 Betroffenen meldete die Arbeitsagentur Neumünster am Dienstag die niedrigste Januar-Zahl seit 20 Jahren. Die Nachfrage nach Arbeitskräfte verlor an Tempo.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Friedhof Neumünster
Foto: Vorarbeiter Joachim Nick mit Harke und Tobias Skeruhtt bringen ein Pflanzerdengemisch ein. Vorn verläuft einer der geschotterten Wege, im Hintergrund die Totholzhecke, in der Vögel brüten sollen.

Der Südfriedhof an der Plöner Straße in Neumünster bekommt seinen eigenen Friedwald. Auf einem 5000 Quadratmeter großen Gelände mit Baumbestand entsteht ein eigener Ruheforst. Bis zum Frühsommer soll er fertig sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Veranstaltungen: Neumünster und Umland
Veranstaltung in Kiel am 26.02.2017 Furioses Trommelgewitter Foto: Voller Körpereinsatz ist erforderlich, um die Trommeln zum Klingen zu bringen.

Die furiosen Rhythmen, die sich zu einem aufpeitschenden Trommelgewitter steigern, machen den Auftritt von Tao zu einem auch für Zuschauer körperlich spürbaren Erlebnis - zu erleben am Sonntag in der Sparkassen-Arena-Kiel. mehr



ANZEIGE
Keine Verletzten
Foto: Mit der Drehleiter hat die Kieler Feuerwehr am Freitagabend einen Schornsteinbrand im Stadtteil Russee bekämpft.

Mit der Drehleiter hat die Kieler Feuerwehr am Freitagabend einen Schornsteinbrand im Stadtteil Russee bekämpft. Gegen 19 Uhr wurde die Leitstelle von den Bewohnern eines Einfamilienhauses im Redderkamp alarmiert.

  • Kommentare
mehr
Polizeimeldungen aus Neumünster & S-H
Zeugen gesucht Müll illegal in Wald entsorgt Foto: Der illegale Müllberg im Wald. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Wolle, Kabel, Küchenutensilien: Am vergangenen Dienstag wurde im Waldgebiet südwestlich der Kreisstraße 3 zwischen Westerrade und Schieren illegal Müll abgeladen. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr



Anzeige
Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel

Gewinnspiele

Kostenlos mitmachen
und mit etwas Glück
jetzt gewinnen!

Aktuelle Nachrichten 2/3