17 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Nachrichten aus Neumünster
Winkler hat eröffnet

Ersatzteile für Nutzfahrzeuge im Eichhof

Foto: Betriebsleiter Michael Kempf (links) und Lagerist Daniel Schwandke in der 1300 Quadratmeter großen Halle mit 10000 verschiedenen Ersatzteilen.

Ersatzteile für Nutzfahrzeuge können seit Montag in Neumünsters Gewerbepark Eichhof erworben werden: Die Winkler Unternehmensgruppe, einer der führenden Händler in Europa, hat sich direkt an der Autobahn 7 niedergelassen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Richtung Hamburg

A7 musste voll gesperrt werden

Foto: Eine Kabeltrommel muss auf der A7 geborgen werden.

Am Montagmorgen gegen 07.35 Uhr verrutschte auf einem Tieflader, der auf der A 7 Richtung Hamburg fuhr, eine 25 Tonnen schwere Kabeltrommel. Diese muss mit einem Kran gerichtet werden, was zu einer Vollsperrung der A7 bei der Anschlussstelle Großaspe führt. Diese dauerte bis 10.20 Uhr an.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tag der offenen Tür

Bahn-Werk öffnete alle Zugtüren

Foto: Manfred Standky

Rund 650 Gäste besuchten am Sonnabend das Bahnwerk an der Kieler Straße. Die ungewisse Zukunft des 156 Jahre alten Werkes sollte an diesem Tag kein Thema sein. Die Mitarbeiter wollten zeigen, „was hinter der langen Backsteinmauer eigentlich passiert“, wie Werksleiter Dirk Fischer sagte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schwimm-Wettkampf

Vielfalt im Bad am Stadtwald

Foto: SG Neumünster-Trainerin Dora Wede

Der Wettkampf der Vielfalt im Bad am Stadtwald drohte wegen des Regens eine feuchte Angelegenheit zu werden, doch für mehr als 150 Aktive aus ganz Deutschland mit und ohne Behinderung wurde er zum Erfolg. Diesmal waren auch Teams aus Italien, Syrien, Jordanien und Afghanistan mit dabei.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tankstellenräuber

Kassierer mit Pistole bedroht

Foto: Der Haupttäter konnte wie folgt beschrieben werden: 1,85 m groß, schlanke Statur, maskiert mit grauer Sturmhaube mit Sehschlitzen, sprach mit osteuropäischem Akzent.

Zwei unbekannte Männer haben am Sonnabend in Neumünster eine Tankstelle ausgeraubt und den 18 Jahre alten Kassierer mit einer Pistole bedroht. Nachdem er die Kasse geöffnet und Geld übergeben hatte, forderten die Täter mehr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Reh auf L 318 ausgewichen

21-Jähriger prallte gegen einen Baum

Foto: Der 21-Jährige musste in die Uniklinik Kiel geliefert werden.

In der Nacht von Sonnabend zu Sonntag ist ein 21-Jähriger mit seinem Auto frontal gegen einen Baum geprallt. Er war zuvor einem Reh auf der Landesstraße 318 (L 318) in Höhe Schmalstede ausgewichen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ausgebüxte Kühe

Landjugend unterstützte die Polizei

Foto: Gegen 2 Uhr wurden die ausgebüxten Tiere auf der Landesstraße 49 (L49) in Groß Buchwald der Polizei Bordesholm gemeldet.

Am frühen Sonntagmorgen arbeiteten die Polizei eine Braut und die Landjugend Flintbek Hand in Hand. Der Grund waren frei laufende Kühe auf einer Landesstraße in Groß Buchwald bei Bordesholm.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neumünster

Fast 30 Jahre lang Chefarzt

Foto: Privates Sammlerstück: Wenn Dr. Jochen Hansen in den Ruhestand geht, wird der alte Narkose-Apparat, Baujahr 1955, als Exponat im FEK bleiben.

Exakt 29 Jahre und zwei Monate: Es ist schon eine Ära, in der Privatdozent Dr. Jochen Hansen als Chefarzt die Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin an Neumünsters Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK) geprägt hat, ganz zu schweigen vom Aufbau des Notarztwesen. Am Freitag ging diese Ära zu Ende.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige