23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten aus Neumünster
Beiträge für Straßenbau
Kein einfacher Dialog mit Bürgern
Zur kurzen Besprechung bittet Stadtpräsidentin Katharina Schättiger die Fraktionsvorsitzenden Jörn Seib (BfB, von links), Volker Andresen (SPD), Gerd Kühl (CDU), Reinhard Ruge (FDP) und Thomas Krampfer (Grüne, verdeckt) an ihren Tisch im Ratssaal.

Der Rat hat am Dienstagabend die neue Straßenbaubeitragssatzung in den Planungs- und in den Finanzausschuss überwiesen. Zuvor soll das Rechtsamt die Zusatzanträge der Fraktionen prüfen und die Satzung in den Stadtteilbeiräten vorgestellt werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Foto: Die CDU will die alte Fabrik an der Anscharstraße abreißen lassen und durch einen Neubau für AJZ, VHS und Bücherei ersetzen.
CDU-Pläne für AJZ Abriss und Neubau an Anscharstraße

Völlig neue Karten hat Neumünsters CDU in der Ratsversammlung am Dienstag für das geplante Jugend- und Kulturzentrum in der alten Fabrik an der Anscharstraße auf den Tisch gelegt: Abriss und Neubau.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Victoria (vorne) und Sohrab aus der 4d der Johann-Hinrich-Fehrs-Schule lassen sich vom „Erklär-Bär“ Olaf Eichert, der Vorarbeiter bei der Müllabfuhr ist, das drei Monate alte Müllfahrzeug erläutern. Zusammen mit ihren Mitschülern dürfen sie sogar einmal in die Fahrerkabine steigen.
Schüler im TBZ Jede Menge Müll auf dem Stundenplan

Beim Praxis-Schultag ging es für mehr als 500 Schüler aus Neumünster zum Technischen Betriebszentrum in ihrer Stadt. Die Mitarbeiter des TBZ haben ein vielfältiges Programm ausgearbeitet: Bei verschiedenen Aktionen lernten die Kinder alles über Mülltrennung oder Müllvermeidung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Buntes Programm
Foto: Premiere: Round Table Präsident Dennis Schulz (Mitte) freute sich, dass Monika und Georg Teinert erstmals beim Entenrennen Startlizenzen erworben hatten.

Neumünster „Hammerwochenende“ in der City: Mehrere Großveranstaltungen lockten an beiden Tagen Tausende Menschen in die Neumünsteraner Innenstadt. Höhepunkt war der verkaufsoffene Sonntag. Entspannt wurde der Trubel bei schönstem Spätsommerwetter genossen. Die befürchteten Verkehrsstaus blieben aus.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Premiere der Niederdeutschen Bühne
Foto: Das Gaunerpärchen sorgte für Lachsalven.

Mit einem echten Kracher ist die Niederdeutsche Bühne Neumünster (NBN) in ihre 94. Spielzeit gestartet. Die Komödie „Twee as Bonnie un Clyde“ (Zwei wie Bonnie und Clyde) sorgte für nicht enden wollende Lachsalven im Publikum.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neumünster
Foto: Bei einem Verkehrsunfall wurden zwei Menschen schwer verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall am Sonnabend in Neumünster wurden zwei Menschen schwer verletzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfälle wegen Trunkenheit auf Autobahn
Foto: Nach zwei Unfällen wegen Trunkenheit ermittelt die Polizei.

Bei zwei Verkehrsunfällen am Sonnabend auf der A210 und A215 waren die Fahrer betrunken. Ein 29-Jähriger überschlug sich mit seinem Auto und wurde schwer verletzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Beschwingtes Musical
Foto: Das Musical begeisterte die Zuschauer.

 Walzerselig, beschwingt und leicht: So kommt das Musical „Im weißen Rössl- oder was Jospeha träumt“ der Theatergruppe der Kirchengemeinde St. Johannis daher.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schleusau-Öffnung
Foto: Schleusau-Öffnung: Im November soll endlich das Geländer montiert und vor dem Winter die Außenfläche am Museum wieder begehbar hergestellt werden.

Neues von der Schleusau-Öffnung: Im November sollen endlich die Geländer an der freigelegten historischen Mauer und dem Betonweg montiert werden, und noch vor der Winterpause will die Stadt das Gelände zur Museumsseite hin wieder begehbar herrichten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ab Mittwoch
Foto: In Richtung Großflecken ändert sich die Markierung auf dem Kuhberg: Rechts und Geradeaus werden zu einer Spur zusammengelegt; die linke Abbiegespur wird separat.

Der Umbau des Neumünsteraner Verkehrsknotenpunktes Gänsemarkt zur Eröffnung der Holsten-Galerie vor einem Jahr war nicht das Gelbe vom Ei. Jetzt wird die Verkehrsführung erneut geändert – und dafür am Mittwoch, 28. September, die Ampelanlage von 9 bis 15 Uhr ausgeschaltet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Spokenwords.sh-Festival
Foto: Maria Viktoria kam als Kind aus Moskau nach Norddeutschland

Maria Viktoria kam als Kind aus Moskau nach Norddeutschland und weiß nicht so genau, welche eigentlich ihre „Muttersprache“ sei: Die „Princessa“, die ihr auf Russisch Märchen erzählte, Deutsch, die Landessprache der Integrierten, oder Englisch, die „Lingua franca“, die (fast) jeder versteht?

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Heute in Neumünster & Umgebung
Schleswig-Holstein Blick in den 29.09.2016 Foto: Die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare im Gottesdienst ist ein Schwerpunktthema der Landesynode der Nordkirche.

Sollen gleichgeschlechtliche Paare im Gottedienst gesegnet werden? Darüber entscheidet heute die Nordkirche. Außerdem: Die Arbeitsagentur legt den neuen Arbeitsmarktbericht vor und der Herbstmarkt startet auf dem Wilhelmplatz. Alles Wichtige im Überblick. mehr



Veranstaltungen: Neumünster und Umland
Veranstaltung in Flensburg am 29.09.2016 Das koloniale Erbe wirkt nach Sklaverei - eine Schattenseite des Kolonialismus, hier in der dänischen Kolonie Christiansted auf Saint Croix.

Die Stadt Flensburg hat eine besondere Verbindung zum Kolonialismus und verdankt den Jungferninseln (Karibik) mit Saint Croix, Saint John und Saint Thomas ihren Ruhm als Rumstadt und ihren Wohlstand. Über die Schattenseiten des Kolonialismus wird am Donnerstag im Flensburger Schifffahrtsmuseum diskutiert. mehr



ANZEIGE
Würdigung
Foto: Der Vorsitzende der Hermann-Ehlers-Stiftung, Otto Bernhardt (rechts), überreicht den Preis an den rumänischen Staatspräsidenten Klaus Werner Johannis.

Der rumänische Präsident Klaus Werner Johannis wurde am Mittwoch in Kiel mit dem Hermann-Ehlers-Preis ausgezeichnet. Johannis, der der deutschen Minderheit der Siebenbürger Sachsen angehört, erhält den Preis für seinen Kampf gegen Korruption und für mehr Rechtsstaatlichkeit in seinem Land.

  • Kommentare
mehr
Polizeimeldungen aus Neumünster & S-H
Polizei Landwirt brutal überfallen und geschlagen Foto: Die Polizei sucht vier Männer, die einen Landwirt überfallen haben.

Ein Landwirt ist am Dienstag auf seinem Gehöft in Schülp (Kreis Dithmarschen) das Opfer brutaler Räuber geworden. Der 59-Jährige musste mit schweren Kopverletzungen behandelt werden. mehr



Anzeige
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Sportbuzzer Kiel

Alle Statistiken rund
um den Fußball im
KN-Sportbuzzer-Kiel