9 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
Vier Konzerte mit 18 Musikzügen

600 Zuhörer in der Nordmarkhalle Vier Konzerte mit 18 Musikzügen

Knapp 600 Zuhörern sahen am Montag in der Rendsburger Nordmarkhalle den Auftakt für das 44. Konzert des Kreisfeuerwehrverbandes Rendsburg-Eckernförde. Unter Leitung von Kreismusikfachwart Wolfgang Schmudde lief das erste von vier Konzerten mit den Musikern aus Nortorf, Felm, Owschlag, Hohenwestedt und Breiholz.

Voriger Artikel
Fast täglich räumt die Polizei auf
Nächster Artikel
Profi-Schauspielerin bei der NBN

Kreismusikfachwart Wolfgang Schmudde leitet seit acht Jahren die Konzerte des Kreisfeuerwehrverbandes Rendsburg-Eckernförde.

Quelle: Wolfgang Mahnkopf

Rendsburg. Seit acht Jahren ist Wolfgang Schmudde im Amt des Kreismusikfachwartes für die 490 Spielleute und seit 30 Jahren bei den Konzerten als Dirigent der verschiedenen Musikzüge dabei. „Es ist einfach schön, dass sich alle Musiker der Wehren einmal im Jahr treffen und zu hören bekommen, was andere Musikzüge spielen können.“ Nach dem Taktstock des Fachwartes spielten die Feuerwehrleute zum Abschluss den „Schwalbenmarsch“, „Sag‘ Dankeschön“ und „Gruß an Kiel“. Die gemeinsamen Konzerte gibt es seit März 1973.

 Ohrwürmer und modernes Liedgut – das ist seit September 2005 die Ausrichtung des Musikzuges Amt Nortorfer Land unter der Leitung von Torsten Helm. „Für uns sind die Konzerte etwas Besonderes. Wir haben sonst nie die Möglichkeit, vor einem derart zahlreichen Publikum zu spielen“, sagte Musikzugführerin Sonja Ruge. Die Musiker zwischen elf und 51 Jahren hätten sich seit Januar und an einem Wochenende in der Jugendherberge in Heide intensiv auf das Konzert vorbereitet. Zu den Liedern gehörte auch „Set fire to the rain“, gesungen von Christina Reiners (28), und „Against all odds“, auf dem Altsaxophon gespielt von Svenja Sachau (16).

 An diesem Mittwoch spielen noch die Musikzüge aus Jevenstedt, Aukrug, Alt Duvenstedt und Hohn. Am Donnerstag treten die Musiker aus Hamdorf, Amt Molfsee und Hanerau-Hademarschen sowie aus Fockbek auf, die Schmudde letztmalig dirigieren wird.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3