6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
34-mal Nachwuchs bei den Störchen

Nabu zieht Bilanz 34-mal Nachwuchs bei den Störchen

In rund zwei Wochen heißt es schon Abschied nehmen. Die Störche werden sich auf ihre Reise ins Winterquartier begeben, für sie heißt es: ab in den Süden. Zeit für Peter Hildebrandt, Storchenbeauftragter und Ehrenvorsitzender des Nabu Neumünster, eine Bilanz zu ziehen. Sie fällt aber nicht so gut wie in den Vorjahren aus.

Voriger Artikel
Mit einem Trick zur Chaussee
Nächster Artikel
Suchaktion nach Linnemann erfolglos beendet

Mitte Juli sind die Jungstörche in Bönebüttel beringt worden. Storchenbetreuer Wolfgang Brüggen überzeugte sich von dem guten gesundheitlichen Zustand der Tiere. Dazu gehörte auch eine Schnabelkontrolle.

Quelle: Karsten Leng
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Anja Rüstmann
Holsteiner Zeitung

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3