25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
6000 Enten gehen an den Start

Verkaufsbeginn am Sonnabend 6000 Enten gehen an den Start

Die Vorbereitungen für das Entenrennen am letzten September-Sonntag auf dem Stadtteich laufen auf Hochtouren. Der Serviceclub Round Table 67 Neumünster hofft, dass die Rennlizenzen für die 6000 Plastikenten Absatz finden.

Voriger Artikel
Kroatisch für den Urlaub
Nächster Artikel
Flüchtlingsambulanz soll Not lindern

Fröhliche Vorbereitung auf das Entenrennen: Die Mitglieder vom Serviceclub Round Table 67 Neumünster präparierten in stundenlanger Arbeit 6000 Plastikenten mit Startnummern.

Quelle: Karsten Leng

Neumünster. Neumünster. Die Vorbereitungen für das Entenrennen auf dem Stadtteich laufen auf Hochtouren. Für die 20 Mitglieder des Serviceclubs hieß es jetzt, die Ärmel hochzukrempeln und die Plastikenten mit Startnummern zu bekleben. Der Serviceclub Round Table 67 Neumünster hofft, dass die Rennlizenzen für die 6000 Plastikenten Absatz finden. Für die 20 Mitglieder des Serviceclubs hieß es jetzt, die Ärmel hochzukrempeln und die Plastikenten mit Startnummern zu bekleben.

 Aufgrund des großen Erfolges im Vorjahr wurde die Zahl der Enten um 500 auf die Rekordzahl von 6000 aufgestockt. Am Sonntag, 27. September, wird ein Schaufellader alle Enten von der Teichbrücke auf die Wasserreise zum Sperrwerk an der Lütjenstraße schicken. Der Startschuss fällt um 15 Uhr. „Wir hoffen, durch den Verkauf der Lizenzen wieder einen Betrag in Höhe von mindestens 12000 Euro für soziale Zwecke einnehmen zu können“, erklärte Gerrit Juckel, Präsident des Serviceclubs.

 Es ist bereits das zwölfte Entenrennen. Und wie jedes Jahr können sich die Lizenzinhaber der Siegerenten auf Gewinne freuen. Der Hauptpreis ist ein Reisegutschein in Höhe von 2000 Euro. Der Vorverkauf beginnt am Sonnabend, 29. August. Bis zum Rennen gibt es die Lizenzen auch sonnabends auf dem Wochenmarkt.

 www.entenrennen-nms.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

THW-Liveticker!

Alle THW-Spiele live
online verfolgen. Mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3