11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Sonniger Warnstreik

Verdi-Demonstration Sonniger Warnstreik

Mit Trillerpfeifen und Trommeln zog am Vormittag ein Demonstrationszug durch Neumünsters Innenstadt. Rund 700 Teilnehmer folgten dem Aufruf der Gewerkschaft Verdi zum ganztägigen Warnstreik. Im aktuellen Tarifstreit wollen sich die kommunalen Beschäftigten gegen Eingriffe in ihre Altersvorsorge wehren.

Voriger Artikel
Partnerstädte feiern Silberhochzeit
Nächster Artikel
Ganz viele Babys im Tierpark

Die Kita Gartenstadt in Neumünster ist für einen Tag geschlossen. Die Erzieherinnen Birgit Weikert (links) und Manuela Follack-Schön demonstrieren vor der Stadthalle am Kleinflecken für die Verdi-Forderungen im aktuellen Tarifstreit.

Quelle: Sven Detlefsen
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Sven Detlefsen
Ressortleiter Holsteiner Zeitung

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Neumünster Events

Veranstaltungen in
Neumünster. Aktuelle
Termine, News, Infos

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3