7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Acht Tunnel für die Kröten

Unterirdisch zu Laichgewässern Acht Tunnel für die Kröten

Für Erdkröten, Grasfrösche und Teichmolche wird zurzeit am Prehnsfelder Weg gebaut. Die Straße ist zwischen Hahnknüll und Röntgenstraße voll gesperrt. „Wir bauen Tunnel für Frösche“, erklärte ein Bauarbeiter einer Anwohnerin den Grund. Acht Amphibientunnel sind es insgesamt auf der 400 Meter langen Strecke.

Voriger Artikel
Die Narren sind schon wieder los
Nächster Artikel
Traditionshaus mit neuem Ambiente

Die Tunnelelemente liegen am Straßenrand bereit, in den nächsten Tagen werden sie in den Prehnsfelder Weg eingebaut. Thomas Zang vom städtischen Fachdienst Tiefbau und Grünflächen (links) und Armin Höhnke, Inhaber der Baufirma Reuse, erklären die Querungshilfen für Amphibien.

Quelle: Anja Rüstmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Das THW-Magazin

Erfahren Sie mehr!
Einblicke hinter die
Kulissen des THW-Kiel

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3