9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Irritierend durch Überzeichnung

Ausstellung zu Hartz IV Irritierend durch Überzeichnung

In drei Wohnzimmerszenen, die an Puppenstuben erinnern, mit Klischees spielen und durch Überzeichnung irritieren, zeigt die Künstlerin Jana Merkens in einer Ausstellung in der Anscharkirche ab November den vermeintlichen Alltag von Hartz-IV-Empfängern.

Voriger Artikel
1000 Portionen Aschura-Suppe
Nächster Artikel
Entspanntes Gedränge

„Hartz-IV-Wohnzimmer“ und Obdachlose bildet die Bonner Künstlerin Jana Merkens mit ihren Skulpturen nach. Die Diakonie Altholstein zeigt die Ausstellung „Projekt Armut“ anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Wohnungslosenhilfe in Neumünster.

Quelle: Privat
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Anja Rüstmann
Holsteiner Zeitung

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

THW-Liveticker!

THW-Spieltage online
live verfolgen, mit
dem THW-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3