10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Drei Verletze bei Unfall

Autobahn 7 Drei Verletze bei Unfall

Am Donnerstag verlor eine 19-jährige Pkw-Fahrerin gegen 20.50 Uhr auf der A7 an der Anschlussstelle Neumünster Mitte im Bereich des Einfädelungstreifen Richtung Hamburg die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte über beiden Fahrstreifen.

Voriger Artikel
Luke Mockridge begeisterte in Neumünster
Nächster Artikel
Vollsperrung wegen Unfall

Auf der regennassen Fahrbahn fuhr eine 19-Jährige mit nicht angepasster Geschwindigkeit.

Quelle: Tanja Köhler
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

KSV-Liveticker!

KSV-Spielstand online
verfolgen, mit dem
KN-KSV-Liveticker

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Neumünster 2/3